Unser Berufsbildungszentrum

Das Berufsbildungszentrum Vilshofen des Vereins Jugendpflege e.V. bietet im Auftrag der Agentur für Arbeit Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen und rehaspezifische Ausbildungen nach
§ 117 SGB III an. Beide Maßnahmen richten sich an Jugendliche mit Lernbeeinträchtigungen und Lernschwächen, die für das Erlernen eines Berufs besonderer Unterstützung bedürfen.

 

Zudem bietet das Berufsbildungszentrum auch für Jugendliche mit vielfältigen sozialen Problemen, z.B. ADHS, Schulverweigerung, familiäre Schwierigkeiten, etc., die durch die Jugendhilfe betreut werden, eine Maßnahme zur sozialen und beruflichen Integration (SBI) an. Auch diese Jugendlichen brauchen zur Bewältigung einer Ausbildung und somit zur erfolgreichen sozialen Integration pädagogisch geschulte Ausbilder sowie sozialpädagogische und psychologische Begleitung.

 

Berufsvorbereitende Maßnahmen werden am selben Standort seit mehr als 60 Jahren durchgeführt, ausgebildet wird seit 1997. Derzeit werden rund 80 Jugendliche betreut und neben der beruflichen und schulischen Förderung auch sozialpädagogisch und psychologisch unterstützt. Ein Großteil der Teilnehmer wohnt dabei im angeschlossenen Internat wodurch eine besonders intensive Betreuung und Förderung ermöglicht wird.

Hier finden Sie uns

Verein Jugendpflege e.V. Vilshofen

Kolpingstr. 9

94474 Vilshofen

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

08541 9609-0 08541 9609-0

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Im Auftrag der: